Du hast Lust auf Pfadfinder bekommen?! Dann schau doch bei uns in den Gruppenstunden vorbei und schreib uns eine E-Mail an meute<@>graf-gebhard.de oder sippe<@>graf-gebhard.de

Wölflinge

Meute Waldgeister
Mittwoch, 16:30 – 18:00 Uhr
(Jahrgang 2010/ 2011)

Meute Waldgeister
Freitag, 16:30 – 18:00 Uhr
(Jahrgang 2012/ 2013)

Bei Fragen melde dich gerne bei uns unter meute<@>graf-gebhard.de

Pfadfinder

Sippe Oktopus
Samstag, 14:00 – 15:00 Uhr
(Jahrgang 2009/ 2008)

Sippe Oktopus
Samstag, 15:15 – 16:15 Uhr
(Jahrgang 2005 – 2007)

Bei Fragen melde dich gerne bei uns unter sippe<@>graf-gebhard.de

Ranger Rover

Ranger Rover
Donnerstags ab 20:00 Uhr
ab 16 Jahren

Bei Fragen melde dich gerne bei uns unter stafue<@>graf-gebhard.de

Warum bin ich Pfadfinder*in?

“Was bedeutet Pfadfinderei für mich? Manchmal habe ich mich gefragt, ob das nicht etwas ist, aus dem man irgendwann rauswächst, wie aus der Lieblingsjeans. Aber dem ist nicht so. Wir sind alle Teil einer Familie. Wir sind zusammen aufgewachsen, haben Teller und Taschenmesser geteilt und darüber gestritten, wer im Zelt am Rand liegen muss. Ich habe oft das Gefühl, dass ein Stamm auch die Kinder auffängt, die sonst nie Teil von etwas sind – die schüchtern sind oder ein bisschen zu laut. Bei uns muss man keine Leistung erbringen, keine Tore schießen oder Musikstücke lernen. Hier können Kinder Held:innen sein, weil sie es als einzige schaffen, den Ruß von der Eisenpfanne zu kratzen. In einer Welt, die immer leistungsorientierter wird, sind wir sowas wie der letzte Abenteuerspielplatz.” (Sara, Stamm Goten aus Kaiserslautern)

Es kann nicht kommentiert werden.